space

Logistiksoftware für den Streckenverkehr: TAF TSI mit zedas®cargo

Die Europäische Union definiert mit den technischen Spezifikationen für die Interoperabilität (TSI) europaweit Standards für die interoperable Datenkommunikation. Dies ermöglicht Bahnakteuren künftig, wichtige Planungs- und Betriebsdaten über Infrastruktur- und Ländergrenzen hinweg digitalisiert auf der Grundlage von einheitlichen Standards auszutauschen.
Als ein führender Softwareanbieter im Bahnlogistikmarkt verfolgt ZEDAS in Zusammenarbeit mit den beteiligten Partnern und Kunden die entsprechenden Entwicklungen aufmerksam und setzt die sich daraus ergebenden Anforderungen im Rahmen der Releases der Standardlösung zedas® schrittweise um.

ZEDAS bietet seinen Kunden bereits seit dem Jahr 2012 eine Standardschnittstelle zur Übermittlung von Zuglaufdaten (RNE TIS) auf Basis des TSI TAF Common Interface. Mit der verfügbaren Schnittstelle zum System RSRD² (2016) wird dieser Prozess konsequent fortgesetzt. 

 

Weiterführende Links:

News: Zuglaufdaten in Echtzeit – Schnittstelle RNE TIS

News: Austausch von Güterwagendaten – Schnittstelle RSRD²

Weitere Informationen zu TAF TSI