space

zedas®secure im Überblick

Digitalisierung der Produktion sicher gestalten

Wenn Sie als Eigentümer im Umfeld von Industrie 4.0 die digitale Hoheit über Ihren Maschinenpark behalten möchten, bieten wir Ihnen mit zedas®secure eine Lösung, die sicheren Service und tief gestaffelte Abwehr mit einfacher Betriebsführung durch Produktionsverantwortliche kombiniert.

Sichern Sie sich die digitale Hoheit über ihre Anlagen

zedas®secure ist ein umfassendes Sicherheitskonzept, speziell für kritische Infrastrukturen der Produktion.

herstellerübergreifendes Sicherheitskonzept

Auf Basis der konsequenten Umsetzung von Designkriterien, wie:

 

Security by Design     Berücksichtigung von IT-Sicherheit/Datenschutz in der Planung
Security by Obscurity   Beschränkung auf notwendige Informationen und Berechtigungen
Security by Default   Es wird/ist per Standard alles gesperrt, was nicht explizit erlaubt ist 
Security by Himself   Jeder Mitarbeiter ist verantwortlich

 

hat es zum Ziel, dem Eigner der Anlagen die Kontrolle über Software, Hardware und Netzwerk zu gewährleisten und trotzdem die sichere Zusammenarbeit mit Lieferanten, Herstellern, Mitarbeitern, Kunden, Betreibern und Dienstleistern zu ermöglichen. Die technische Umsetzung ist standardisiert, praxiserprobt und skalierbar. Sie bietet alle Dienste und Funktionen, die für eine collaborative Zusammenarbeit notwendig sind.

zedas®secure – Schutz auf mehreren Ebenen

IT-Sicherheit in der Produktion bedarf neben technischer Lösungen auch eines adäquaten Sicherheitsmanagements. Aus den jahrelangen Erfahrungen der IT-Systemintegration in Produktionsbereichen entwickelte die ZEDAS GmbH ein Schutzschild, speziell für diesen Bereich. In der Praxis umgesetzt, verbindet es erprobte IT-Sicherheitsmechanismen mit einer außergewöhnlichen Staffelung der Verteidigung in der Tiefe bei einfachster Handhabung. zedas®secure bietet dabei umfassenden Schutz auf den Ebenen: Software, Hardware, Netzwerk und Organisation. Es ermöglicht einem produzierenden Unternehmen einfach und schnell, den sicheren digitalen Zugriff auf den Maschinenpark für eigene Mitarbeiter und alle externen Service-Dienstleister einheitlich zu etablieren.


Weiter mit: Profil | Nutzen | Fragen & Antworten | Referenzen | Glossar