space

Praxisworkshop „Instandhaltung Schieneninfrastruktur“

16. - 17. November 2021, Bramsche

Moderne Instandhaltungsstrategien für Infrastrukturbetreiber

Die Lebensdauer von Anlagen erhöhen, Lebenszykluskosten senken – unter anderem diese Themen stehen beim Praxisworkshop „Instandhaltung Schieneninfrastruktur“ der RT Rail and Track Consult GmbH am 16. und 17. November 2020 im Fokus. Im Seminar werden die Möglichkeiten des modernen Instandhaltungsmanagements und der bedarfsgerechten Beschaffung von Komponenten vorgestellt.

Christian Krauß (Sales Manager zedas®asset, ZEDAS GmbH) wird die weitreichenden Vorteile prädiktiver Instandhaltung mithilfe intelligenter Software am Beispiel der Anlagenmanagement Software zedas®asset präsentieren.

Zusätzlich zur theoretischen Wissensvermittlung wird der Workshop um einen praktischen Teil ergänzt: Der Fertigungsprozess in der Schienenherstellung, einzelne Baugruppen sowie unterschiedliche Messverfahren werden demonstriert.

Weitere Informationen: Praxisworkshop "Instandhaltung Schieneninfrastruktur"