space

Effizienzsteigerung für den Schienengüterverkehr

Die Digitalisierung der Radsatzinstandhaltung

Vortrag CK digitalisierung Instandhaltungsprozess Radsaetze12.02.2020 | Bei der 14. Fachtagung Schienengüterverkehr Mitteldeutschland wird unser Experte für das Anlagenmanagement – Christian Krauß – den verbesserten, digitalisierten Instandhaltungsprozess von Radsätzen durch zedas®asset veranschaulichen.

Die Radsatzinstandhaltung ist sehr komplex, kostenintensiv und zeitaufwendig. Denn Radsätze werden zur Wartung ausgebaut, instandgesetzt und nicht zwingend beim gleichen Fahrzeug wieder eingebaut. Das heißt, an einem Fahrzeug können Radsätze mit unterschiedlicher Historie verbaut sein. Das zu dokumentieren ist gesetzlich geregelt und Pflicht.

Durch zedas®asset ist es möglich, jeder Komponente eine eigene Lebenslaufakte zu geben, die automatisch im Betrieb, zum Beispiel durch gefahrene Kilometer, Einbau in ein anderes Fahrzeug oder Instandsetzungsmaßnahmen, aktualisiert wird.

Ein besonderes Feature ist dabei die Radsatzverschleißprognose. Mit dessen Hilfe ist es möglich Wartungen und Radsatzwechsel lange im Voraus zu terminieren. Aufgrund der Menge an Daten, die für solch eine Prognose notwendig sind, ist es ohne Softwareunterstützung fast unmöglich, belastbare Vorhersagen zu erhalten. zedas®asset nutzt dafür die Verschleißberechnung alle Daten, die im Betriebsablauf entstehen – Betriebsdaten, Radsatzmessdaten, Zustandsinformation, Instandhaltungsdokumentationen und Variablen, wie Fahrverhalten oder Jahreszeiten.

Fristen für die nächste Vermessung bzw. Instandsetzung wird automatisch in den Instandhaltungsplan eingetragen. Gleichzeitig überwacht zedas®asset die Lagerbestände und gibt automatisch Bestellvorschläge, die nicht nur materialspezifische Lieferzeiten, sondern auch Werkstattplanung und Mindestlagerbestände beachten.

Mit intelligenten, digitalen Assistenten wird die Instandhaltung von Radsätzen wirtschaftlicher und wesentlich besser planbar, der optimale Zeitpunkt für Radsatzwechsel oder Reprofilierung und der Lebenszyklus von Radsätzen genau bestimmbar.

Melden Sie sich gleich an