space

Sehr gelungener Messeauftritt für ZEDAS auf der TRAKO

Premiere auf polnischer Eisenbahnmesse

07.10.2019 | Vom 24. bis 27. September 2019 öffnete die polnische Eisenbahnmesse TRAKO in Danzig zum 13. Mal ihre Türen für die Bahnbranche Europas. Die ZEDAS GmbH feierte dort ihre erfolgreiche Premiere als Aussteller neben den ca. 700 anderen Messevertretern. Im Vergleich zu den Vorjahren hat die TRAKO einen erneuten Wachstumsschub zu verzeichnen.

TRAKO 2019 Bahnlogistik Eisenbahnmesse

ZEDAS auf der TRAKO in Polen

Auf dem Gemeinschaftsstand der Länder Berlin und Brandenburg begrüßte die ZEDAS GmbH Gäste aus acht Nationen. Rund 50 Besucher ließen sich live am Messestand die Funktionsweise der Produkte zedas®cargo und zedas®asset präsentieren. Insbesondere das polnische Fachpublikum zeigte sich sehr aufgeschlossen und von den Software-Lösungen begeistert. Nicht zuletzt agiert die ZEDAS GmbH ebenfalls über ihr Tochterunternehmen in Warschau für den polnischen Markt.

Gute Besucherbetreuung

Die im Voraus vereinbarten Gesprächstermine für die Messetage garantierten den interessierten Unternehmen eine nahtlose Vorführung der ZEDAS-Produkte. Unter bester Konzentration wurden erste Anwendungsbereiche identifiziert, aus denen sich mittlerweile Folge-Präsentationen in den Unternehmen vor Ort ergeben haben.

Ausblick

Die ZEDAS GmbH blickt positiv auf die Entwicklung auf dem polnischen Markt, so Ulrike Gollasch, Leiterin Marketing. Die TRAKO bietet dabei eine gute Plattform für die Vernetzung unter polnischen und anderen europäischen Experten im Bereich Bahnlogistik und Anlagenmanagement.