space

Logistiksoftware für Hafenbahnen

16.04.2018

zedas®cargo erweitert Produktpalette mit spezialisierter Lösung für Häfen

Fährt ein Zug in den Hafen ein, benötigt dieser Gleiskapazitäten für die Zugein- und Ausgangsbehandlung, für Rangiervorgänge, Abstellungen oder Ladungsumschläge. Zur Planung der Gleisbelegung bedarf es einer exakten Abstimmung zwischen der Hafenverwaltung, den EVU, den Terminals sowie den Rangierdienstleistern. Bisher beruhte diese Abstimmung häufig auf Excel-basierten Lösungen in Kombination mit vielfältigen Papierdokumenten. Es gab keine durchgängige Lösung und der Kommunikationsaufwand zwischen den Akteuren war zeitintensiv.

 

Funktionsübersicht Gleiskapa

 

Der Einsatz des zedas®cargo Gleiskapazitätsmanagement für eine nutzungsspezifische, papierlose Abrechnung und Dokumentation sorgt nun für synchronisierte Prozessabläufe im Hafen. So lassen sich sämtliche Prozesse, von der Gleisbuchung mittels Web-Portal, über die Zugvoranmeldung bis hin zur Rechnungsstellung vernetzen, zentral steuern, automatisieren und dokumentieren. Dies schafft exakte Abrechnungsgrundlagen, ermöglicht den Überblick über alle Abläufe auf der Gleisinfrastruktur zu behalten sowie den Nutzern die benötigten Informationen und Gleise zur richtigen Zeit zur Verfügung zu stellen.

Abgestimmte Prozesse zwischen allen Beteiligten führen zu geringeren Wartezeiten, geringeren Kosten und einem verbesserten Verkehrsfluss im Hafen. Auch für die umfangreichen Verpflichtungen zur Dokumentation und Nachweisführung, beispielsweise über den diskriminierungsfreien Gleiszugang, ist ein modernes Gleiskapazitätsmanagement unabdingbar. Dank einfacher Buchung der Gleise, einer reibungslosen Abwicklung sowie transparenten Abrechnung gewinnt der moderne, digitale Hafen schlussendlich an Attraktivität und verschafft sich einen direkten Wettbewerbsvorteil.

 

Erfahren Sie mehr über das Gleiskapazitätsmanagement im vollständigen Artikel von Chris Richter, Leiter Vertrieb zedas®cargo:

 

Weitere Informationen und die Broschüre über unsere Lösung zedas®cargo für das Gleiskapazitätsmanagement für Hafenbahnen finden Sie hier.