The leading product suite for
digitization of railway processes – Turning data into action

space

Effizientere Zusammenarbeit mit Kunden im Rangierverkehr

zedas®cargo Rail Hub verbindet alle Beteiligten im Rangierprozess

24.02.2021 | Logistiker, die Rangierleistungen für Fabriken, Industriegebiete, Häfen oder Terminals erbringen, wollen das Transportaufkommen zuverlässig und schnell managen. Darüber hinaus ist die optimale Nutzung von Ressourcen im Prozess ein wesentlicher Punkt. Neue Technologien zur digitalen Integration aller Partner und Kunden sind ein wichtiger Schritt zu mehr Transparenz und Qualität bei diesen Dienstleistungen.

Um den Anforderungen unserer Kunden im Rangierverkehr noch besser gerecht zu werden, wurde das Modul Rail Hub der Lösung zedas®cargo um eine Plattform zur Abwicklung von Rangierprozessen der Kunden am Standort erweitert. Die Webanwendung benötigt lediglich einen Webbrowser beim Kunden und kann daher sehr einfach innerhalb der Unternehmen verteilt werden.

Rail Hub DE

Mitarbeiter an Be- und Entladestellen (unterschiedlicher Abteilungen oder Kunden) können über diese Plattform die Anlieferung bzw. Abholung von Wagen bestellen, versehen mit bestimmten Parametern (z. B. Gleis, Wagentyp, Güterart, Wagennummer, etc.) und für einen bestimmten Zeitpunkt. In einem weiteren Schritt werden diese Anforderungen in Rangieraufträge umgewandelt. Die bearbeiteten Rangieraufträge bilden dann wiederum die Grundlage für die präzise Abrechnung der Leistungen gegenüber dem Kunden.

Dank der nahtlosen Zusammenarbeit entfallen zeitaufwändige Abstimmungen per Telefon oder E-Mail zwischen dem Disponenten und den Kunden. Darüber hinaus ermöglicht dies ein hocheffizientes Controlling der Rangierverkehre, eine transparente Abrechnung und Dokumentation.

Auf einen Blick: Mit Hilfe der zedas®cargo Lösung für den Rangierverkehr optimieren Sie die logistischen Prozesse von Werks- und Anschlussbahnen, Hafenbahnen und Rangierdienstleistern. Sie haben jederzeit den Überblick über ankommende und abfahrende Züge, Rangierbewegungen, Verladevorgänge, Gleisbelegung sowie alle Parameter eines effizienten Rangierbetriebs und können so die Abläufe optimal steuern.

Der Originalversion des Artikels wurde von Chris Richter, Senior Sales Manager bei ZEDAS, geschrieben und auf LinkedIn veröffentlicht.


Sie wollen keine Neuigkeiten mehr verpassen? Melden Sie sich gleich zum Newsletter an
Zum Newsletter anmelden