space

Disposition und Instandhaltung greifen durch ganzheitliche Softwarelösung ineinander

Wirtschaftlichere Logistik durch vorausschauende Instandhaltung

InnoTrans Report Logo11.06.2020 | Die reibungslose Planung und Ausführung der Logistikkette ist die Kernaufgabe eines EVUs. Dafür müssen ausreichend Lokomotiven und Waggons zur Verfügung stehen. Doch Instandhaltungsstrategien waren und sind auch heute meist noch präventiv und korrektiv und auch Wartungsintervalle Zeit zyklisch oder belastungsabhängig. Dadurch fallen Wagen oft kurzfristig aus.


Durch die Softwareunterstützung von zedas® werden präventive Maßnahmen Touren optimiert eingeplant und korrektive Maßnahmen durch vorausschauende Instandhaltung vermieden. Disponenten profitieren so von besseren Logistikprozessen, höherer Wagenverfügbarkeit und der Zustandsüberwachungen des gesamten Fuhrparks.

Weitere Informationen zu unserer Lösung zedas®cargo und zedas®asset.