The leading product suite for
digitization of railway processes –Turning data into action

space

Neuer Kaufmännischer Leiter

Mitgründer Klaus Wonneberger übergibt nach 30-jähriger Tätigkeit den Staffelstab

Klaus Wonneberger08.05.2020 | In der ZEDAS GmbH geht die Verantwortung im kaufmännischen Bereich von Klaus Wonneberger auf Andreas Knauff über.

Als einer der Mitgründer verantwortete Klaus Wonneberger den kaufmännischen Bereich der ZEDAS GmbH von Beginn an. Als Prokurist und Leiter Finanzen war er mit seinem Team verantwortlich für den Bereich Finanzbuchhaltung und Lohn-& Gehaltsabrechnung. Klaus Wonneberger bleibt uns als wichtiger Wissensträger erhalten, wobei er zukünftig seiner großen Passion, dem Segelfliegen im Aeroclub Schwarzheide, etwas mehr Zeit widmen kann.

Klaus Wonneberger gilt unser aller Dank, als Mitgründer, langjähriger kaufmännischer Leiter und Persönlichkeit, die Entwicklung des Unternehmens entscheidend mitgeprägt zu haben.

Andreas Knauff 2Seit März 2020 ist der neue Mann, Andreas Knauff, an Bord und übernimmt schrittweise den Verantwortungsbereich des kaufmännischen Leiters.

Der studierte Wirtschaftsingenieur, Andreas Knauff, verfügt über 20 Jahre Berufserfahrung. Als Investmanager einer Beteiligungsgesellschaft hatte er die Gesamtteamleitung für einen Standort mit 20 Beteiligungen inne. Im Anschluss übernahm er erfolgreich die kaufmännische Leitung in einem Beteiligungsunternehmen und verfügt über langjährige Expertise im Bereich Finanzen, auch im internationalen Umfeld. Bei der ZEDAS GmbH verantwortet er den kaufmännischen Bereich mit Buchhaltung, Personal und Finanz- und Investitionsplanung sowie das Controlling.

Andreas Knauff bringt somit umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen mit, um als Kaufmännischer Leiter der ZEDAS GmbH das Projekt- und Qualitätsmanagement weiterzuentwickeln wie auch die geplante Internationalisierung des Unternehmens zu unterstützen.

Wir wünschen Herrn Knauff viel Erfolg für die neue spannende Aufgabe.