space

zedas®asset: Lineares Asset Management für Straßenanlagen

Die Instandhaltung von Linearer Infrastruktur ist durch spezielle und komplexe Anforderungen gekennzeichnet. ZEDAS ist seit 1990 als Berater und Systementwickler im Bereich Anlagen Management tätig. Auf diesen Erfahrungen beruht die Entwicklung der Managementlösung zedas®asset.

zedas®asset unterstützt Sie durchgängig bei der Verwaltung, Instandhaltung und Überwachung von Straßenverkehrsanlagen. Den Zustand aller linearen- und nicht linearen Objekte können Sie unter Berücksichtigung der einwirkenden Stressfaktoren jederzeit aktuell bewerten. Zudem werden Zustands- und Stammdaten aus Wartungen, Inspektionen oder Sichtprüfungen (z. B. aus zedas®mobile) nahtlos integriert und aktualisiert. Diese Daten stehen dem Betreiber für den gesamten Instandhaltungszyklus ohne zusätzlichen Eingabeaufwand zur Verfügung.

Damit können Sie Prozesse der Instandhaltung anforderungsgerecht, zustandsorientiert und kostenoptimiert planen, steuern und verwalten.

Hier die Funktionalität im Überblick:

  • Planung und Steuerung der Instandhaltung von linear ausgedehnten Straßennetzen
  • Abbildung und Verwaltung der gesamten Infrastruktur
  • Visualisierung linearer/nicht-linearer Objekte sowie ihrer Eigenschaften und Zustände
  • Metergenaue Abbildung heterogener Bauformen
  • Einbauplatzbezogene Objektbezeichnungen und Objekthistorien
  • Mobile Datenerfassung/Inspektion
  • Straßenhistorie zu Instandhaltungsaufwand, Belastung, Zustand, Bauformen und Ereignissen
  • Fristenplanung und Schwachstellenanalyse
  • Mängel- und Störungsmanagement
  • Gewährleistungsüberwachung auch auf Teilabschnitte
  • Übernahme von Inspektionsdaten
  • Erfassung von Betriebsparametern (Belastungen, Fahrzeugüberrollungen, etc.)
  • Straßenspezifische Begriffswelt und Nomenklatur
  • Tagesaktuelles Reporting