space

zedas®cargo − Gleiskapazitätsmanagement für Hafenbahnen

Als langjähriger Branchen-Partner sind wir mit den Anforderungen im Rangierverkehr eines Hafens bestens vertraut. Auf Basis dieses Know-hows haben wir die Standardsoftware zedas®cargo um das Gleiskapazitätsmanagement erweitert, mit dem alle Abläufe von der Zuganmeldung, über die Planung und Disposition, bis zur Abrechnung digitalisiert, synchronisiert und dokumentiert werden.

 

Grafik Häfen DE web

Abb.: Funktionsübersicht zedas®cargo Gleiskapazitätsmanagement

 

Die Bahnprozesse in den Häfen können mit zedas®cargo besser gesteuert und die Auslastung der Schieneninfrastruktur optimiert werden. Der Verkehrsfluss im Hafen wird verbessert und unnötige Wartezeiten minimiert. Die leistungsstarke Lösung integriert dabei alle am Prozess beteiligten Partner und sorgt für Transparenz und exakte Abrechnungsgrundlagen.

 

Fünf starke Gründe für zedas®cargo:

  • Zeitgemäße Kommunikationsplattform mit hoher Datenqualität
  • Effiziente Planung und Disposition der Gleiskapazität
  • Aktuelle und transparente Darstellung der Gleisbelegung
  • Standardisierte, digitalisierte und dokumentierte Abläufe
  • Einfache Ermittlung von Nutzungsentgelten, Statistiken und Kennzahlen

Download

DE frontpage icon

Gleiskapazitätsmanagement
für Hafenbahnen